Nomadi Art Teppiche aus Bremen

Nomadi Art Teppiche aus Bremen spiegeln die Seele persischen Teppichdesigns und Teppichknüpfens wieder – eine außergewöhnliche Kunst, die seit mehr als 2000 Jahren überall auf der Welt existiert. Sie sind der lebhafte Ausdruck der Kunstfertigkeit und Seele der traditionellen Knüpfarten und des ästhetischen Empfindens der Nomaden in Südpersien. Die geknüpften und flachgewebten Teppiche von Nomadi Art werden aus der wertigsten Hochlandwolle aus dem Zagros-Gebirge hergestellt. Diese auf traditionelle Weise handgesponnene Wolle ist sehr geschmeidig und damit ideal zur Teppichherstellung.
Verwendet werden ausschließlich natürliche Färbemittel, gewonnen aus Pflanzen, die direkt in der Heimat der Nomaden gesammelt werden. Was Nomadi Art besonders macht, ist die aktive Ermunterung, die den Knüpferinnen zukommt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihren eigenen Sinn für Ästhetik im Design durchscheinen zu lassen. Das Ergebnis sind individuelle, ausdrucksstarke und einzigartige Teppiche wie die hier dargestellten.